Logo

WISSENSVERMITTLUNG (VORTRÄGE, MODERATIONEN, PODIUMSTEILNAHME, RADIOGESPRÄCHE)

 
Referat «Exzellenz in der Wissenschaft. Von Cosmo-Idioten und dem Konzept der Slow University» in der Vortragsreihe Science@noon, Haus der Akademien, Bern. 12.12.2017.

 

Inputreferat «Women in Science». Roundtable zur Frage «Brauchen wir eine Swiss Young Academy». Akademien der Wissenschaften Schweiz, Bern. 18.9.2017.

 

Teilnehmerin Radiogespräch «Haben Frauen noch immer die schlechteren Karten?» SRF 1, Diskussionssendung Forum. Radiostudio Zürich. 9.3.2017.
Link zur Sendung

 

Moderatorin «Normierung akademischer Karrieren.» Ein Fachgespräch mit Prof. Ruth Müller, TU München anlässlich der Buch-Vernissage «Exzellenz ist vielfältig.» Universität Bern. 2.3.2017.

Organisatorin der Diskussion und des Wissensaustausch «Gleichstellung bei SRF» anlässlich eines Beschwerde-Emails von Patricia Felber. Fernsehstudio Leutschenbach Zürich. 25.1.2017.

Teilnehmerin an Podiumsdiskussion «Assistierende 3.0: Visionen und Pläne für die Zukunft des wissenschaftlichen Nachwuchses». Universität Basel. 15.11.2016
.
Inputreferat «Chancen und Herausforderungen der Mobilität in der akademischen Karriere» anlässlich der Podiumsdiskussion «Mobilität in der akademischen Karriere - Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen». Universität Bern. 2.11.2016.

Wissenschaftliches Referat «Wie bemerken und bewerten wir Landschaftsveränderungen?» am Holemans Symposium «Baggern macht schön! Nachhaltiger Landschaftswandel durch Kieswirtschaft am Niederrhein». Wesel-Diersfordt, Deutschland. 2.7.2012.

Teilnehmerin an Podiumsdiskussion. «Appenzeller Gärten». Herisau (AR). 14.11.2011.

Referat über Forschungsprojekt «Social aspects and political management of water use in Oman.» German University of Technology. GUtech Muscal. Muscat, Oman. 10.5.2011.

Wissenschaftliches Referat «Social and political aspects of landscape change». 3. International Konferenz. Bukarest-Rasnov, Rumänien. 9.4.2011.

 

Wissenschaftliches Referat «An analysis of choosing interviewees and central findings. Questioning the field». DoktorandInnen Konferenz. Vevey. 6.5.2008.

 

cv

netzwerk

wissensvermittlung

forschung

bild cv

KONTAKT

Patricia Felber
Dr. phil.-nat.


8055 Zürich
T 079 353 70 59


E-Mail senden

auswahl publikationen
auswahl vorträge

auswahl lehre